Gästehaus Gizella
Kiadó szállás / Unterkunft zu vermieten / rent a house
Balatonalmádi
Balaton / Plattensee
Deutsch
Magyar




Gästehaus Gizella in Balatonalmádi
Gästehaus
Gästehaus Gizella in Balatonalmádi

Gästehaus Gizella in Balatonalmádi
Panorama


Gästehaus Gizella in Balatonalmádi
Eingang

Am Balaton Nordufer in Balatonalmádi ist ein Gästehaus in idyllischer Umgebung für 6 Personen zu vermieten! Sowohl für Familien als auch für Freundschaftsgesellschaften bietet es eine bequeme Erholung. Im Haus stehen Ihnen ein separate Appartement zur Verfügung.
Appartement (80 qm) für 1 - 6 Personen mit separater Eingang.
(mit Klimaanlage)
  - ein Wohnzimmer mit SAT-Fernsehen,
- eine eingerichtete und ausgestattete Küche mit Essecke,
- 2 Schlafzimmer,
- Badezimmer (mit Badewanne, Waschbecken ),
- ein separalt Toilette,
- 2 Terrasse mit Gartenmöbel.
Am Hof des Hauses gibt es Gartenmöbel, Grill und sichere Parkmöglichkeit.

Dienstleistungen
Gizella Salon / Balatonalmádi - Tulipán Hof/
  - Massage,
- Solarium,
- Maniküre - Pediküre,
- Frisuer,

Herzlich erwarten wir alle lieben Gäste, die sich erholen möchten!

Die Entfernungen:
Restaurant:
500 m
Einkaufsmöglichkeit:
50 m
Strand:
2700 m
Hafen:
2700 m
Zentrum:
2500 m
Gizella Salon:
2500 m
Angelnmöglichkeit:
2700 m
Reithof:
500 m
Bushaltestelle:
50 m
Bahnhof:
2600 m
Sommer Bob Bahn Foto1 Foto2
2,5 km
Schwimmhalle Foto1
2,5 km
Veszprém
10 km
Balatonfüred Aqua Park
15 km
Budapest
110 km
Bécs / Wien / Vienna
200 km


Preise
Person / Nacht
15. April - 30. Juni
2.500 Ft
01. Juli - 31. August
3.000 Ft
01. Sept. - 15. Okt.
2.500 Ft
+ Kurtaxe: 300 Ft / Pers. / Tag
(Kurtaxe muß man über 18 Jahre bezahlen!)
+ Klima
Strom, Wasser, Gas, Bettwäsche, und
Endreinigung sind im Preis inbegriffen.
Interessieren
Adresse:
Veleginé Pávelka Gizella
H - 8220 Balatonalmádi
  Bartók Béla u. 6.
Mobil:
+36 30 93-95-129
Web Seite:
www.zimmerinfo.hu/almadi/gizella

Seite Freunde empfehlen Gästehaus Gizella

Gästehaus Gizella - Balatonalmádi
QR Code



© 2000 zimmerinfo.hu
BALATON - Datenbank für Unterkünfte am Plattensee
Update: 2016