Haus Niki
Kiadó szállás / Vermieten  Unterkunft / rent a house
Balatonfenyves
Balaton / Plattensee
Deutsch
Magyar




Haus Niki in Balatonfenyves
Pergola
Haus Niki in Balatonfenyves
Haus Niki in Balatonfenyves
Terrasse


Haus Niki in Balatonfenyves
Terrasse
Wenn Sie sich erholen und ausruhen möchten, erwarten wir Sie herzlich in einerruhigen, stillen Umgebung, 500 Meter vom Balaton entfernt. Sowohl für Familien als auch für Freundschaftsgesellschaften bietet es eine bequeme Erholung.
Obere Appartement (90 qm) für 6 + 1 Personen.
Appartement besteht aus 3 Schlafzimmern, Sat-TV, einer komplett ausgestatteten Küche mit
Eßplatz, einem Badezimmer (mit Dusche,Toilette) und einer Terrasse mit Gartenmöbeln.
Untere Appartement (60qm) für 4+1 Personen.
Appartement besteht aus 2 Schlafzimmern, einem Wohnzimmer mit SAT-TV, einer komplett ausgestatteten Küche mit Eßplatz, einem Badezimmer (mit Badewanne,Toilette) und einer Terrasse mit Gartenmöbeln.
Am großen Hof des Hauses gibt es Pergola, Gartenmöbel,Grill und eine sichere Parkmöglichkeit.

Sie sind bei uns herzlich erwartet!

Die Entfernungen:
Restaurant:
200 m
Einkaufsmöglichkeit:
200 m
Freies Strand:
500 m
Zentrum:
500 m
Bahnhof, Bushaltestelle:
500 m
Hafen (Balatonmária)
6 km
Heilbad (Csisztapuszta) mit kleiner Eisenbahn
10 km
Thermalbad: (Marcali)
20 km
Thermalbad: (Zalakaros)
30 km
Siófok
50 km
Kaposvár
60 km
Budapest
150 km

Die Ausflugtipps:
Balatonszentgyörgy (Csillagvár) Hévíz, Keszthely, Badacsony, Marcali, Kaposvár, Zalakaros, Kis-Balaton, Kehidakustány,

Preise
15. April - 15. Oktober
10 € / Person / Nacht
+ Kurtaxe
(Kurtaxe muß man über 18 Jahre bezahlen!)
Strom, Wasser, Gas, Bettwäsche, und
Endaufräumig sind in Preisen inbegriffen.
Interessieren
Adresse:
Vastag Gizella
H - 8800 Nagykanizsa
  Városkapu u. 3/D.
Tel.:
00 36 93 317-837
Fax:
00 36 93 317-837
Mobil:
+36 30 578-66-14
E-mail:
edinaniki75@freemail.hu
Haus
Adresse:
H-8646 Balatonfenyves
Fenyvesi u. 28.
Web Seite:
www.zimmerinfo.hu/fenyves/niki



© 2000 zimmerinfo.hu
BALATON - Datenbank für Unterkünfte am Plattensee
Update: 2016