Gästehaus Éva
Kiadó szállás / vermieten Untekunft / rent a house
Balatonlelle
Balaton / plattensee
Deutsch
Magyar

Gästehaus Éva - Balatonlelle
Kessel

Gästehaus Éva - Balatonlelle
Grill

Gästehaus Éva - Balatonlelle

Gästehaus Éva - Balatonlelle
Terrasse

Gästehaus Éva - Balatonlelle
Haus

Das Gästehaus Éva befindet sich in einer stillen Wohn-Ruhe-Zone, rund 1500m vom Zentrum Balatonlelle wie vom Seeufer entfernt. In unserem Gästehaus sind zwei Appartements, die für max. 15 Personen Platz bieten. Die Appartements kann man zusammen oder auch separate mieten. Ideal für Familien, Freundeskreise.
I. Appartement (60 qm) für 5 Personen zu vermieten.
- Eine ausgestattete Küche mit Essecke
- 2 Schlafzimmer
- Ein Badezimmer (Dusche, Toilette)
II. Appartement (100qm) für 8+2 Personen zu vermieten.
 - Ein Wohnzimmer mit SAT TV
- Eine ausgestattete Küche mit Essecke (Geschirrspülmaschine)
- 3 Schlafzimmer
- Ein Badezimmer (Badeecke, Dusche, Toilette, Waschmaschine)
- Eine separate Toilette
- Eine gedeckte Terrasse mit Gartenmöbeln
Garten:
- Gartenmöbeln, Sonnenliegen, Schaukelbett
- Großer Hof
- Grill- und Kesselmöglichkeiten
- Sichere Parkmöglichkeit

Sie sind bei uns herzlich erwartet!

Die Entfernungen:
Restaurant:
300 m
Einkaufsmöglichkeit:
500 m
Freies strand:
900 m
Zentrum:: - Fontäne
1500 m
Hafen: - Segelboothafen
1500 m
Erlebniszentrum:
1500 m
Angelmöglichkeit:
900 m
Bushaltestelle:
1000 m
Bahnhof:
1000 m
Balatonboglár:
3 km
Siófok
30 km
Sármellék: FlyBalaton Flughafen / Airport
46 km
Hévíz (Thermalbad)
52 km
Budapest
130 km
Bécs / Wien / Vienna
240 km
Preise
Person / Nacht
01. Mai - 30. Juni
2.500 Ft
01. Juli - 31. August
3.000 Ft
01. Sept. - 30. Sept.
2.500 Ft
+ Kurtaxe
(Kurtaxe muß man über 18 Jahre bezahlen)
Strom, Wasser, Gas, Bettwäsche und Endreinigung sind im Preis inbegriffen.
Interessieren
Adresse:
  Kovácsné Muzsik Éva
  H - 8638 Balatonlelle
    Szent Imre u. 29.
Mobil:
  +36 30 688-09-65
E-mail:
  meva@c2.hu
Web Seite:
  www.zimmerinfo.hu/lelle/eva



© 2000 zimmerinfo.hu
BALATON - Datenbank für Unterkünfte am Plattensee
Update: 2016