Ferienhaus Sziszi
Kiadó szállás / vermieten Untekunft / rent a house
Balatonlelle
Balaton / plattensee
Deutsch
Magyar

Ferienhaus Sziszi - Balatonlelle
Garten

Ferienhaus Sziszi - Balatonlelle
Garten

Ferienhaus Sziszi - Balatonlelle

Ferienhaus Sziszi - Balatonlelle
Ferienhaus

Ferienhaus Sziszi - Balatonlelle
Garten

In Balatonlelle ist ein harmonisches, modern ausgestattete Ferienhaus für max. 4 Personen zu vermieten!
Ideal für Paare und Familien. Die positiven Anzeichen zeigen, dass die Zeit mit uns verbringen ist ruhig und denkwürdig.
Ferienhaus (55 qm) für max. 4 Pers. zu vermieten.
(+ Zusatzbett)

- Ein Vorzimmer
- Eine gut ausgerichtete amerikanische Küche mit Wohnzimmer
- 2 Schlafzimmer mit Kabel Fernsehen
- Ein Badezimmer (mit Dusche, Waschbecken, Toilette)
Ein Garten mit Gartenmöbeln.
- Internetbenutzung Wi-Fi

Im gepflegten Garten mit Rasenfläche können Sie sich sonnen, Ball spielen, grillen, oder auch
Kesselgulasch über dem Holzfeuer kochen. Sichere Parkmöglichkeit auf dem Grundstück vorhanden.


Wir erwarten sie recht herzlich und wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub!

Die Entfernungen:
Restaurant:
200 m
Einkaufsmöglichkeit:
200 m
Strand:
600 m
Zentrum: Fontäne    
600 m
Hafen: Segelboothafen  
800 m

Erlebniszentrum:

900 m
Angelmöglichkeit:
600 m
Bahnhof:
600 m
Bushaltestelle:
600 m
Balatonboglár:
3 km
Siófok
30 km
Sármellék: FlyBalaton Flughafen / Airport
46 km
Hévíz (Thermalbad)
52 km
Budapest
130 km
Bécs / Wien / Vienna
240 km

Preise
Ferienhaus für 2 - 4 Pers. / Nacht
01. Mai - 30. Mai
8.000 - 10.000 Ft
01. Juni - 31. August
18.000 Ft
01. Sept. - 15. Okt.
8.000 - 10.000 Ft
Kurtaxe, Strom, Wasser, Gas, Bettwäsche
und Endreinigung sind im Preis inbegriffen.

Ferienhaus Sziszi - Balatonlelle
QR Code
Interessieren
Adresse:
Domonkos Szilvia
H - 8638 Balatonlelle
  Kölcsey u. 10.
Mobil:
+36 30 708-50-69
E-mail:
domonkos.szilvia@gmail.com
Web Seite:
www.zimmerinfo.hu/lelle/sziszi

Seite Freunde empfehlen Ferienhaus Sziszi



© 2000 zimmerinfo.hu
BALATON - Datenbank für Unterkünfte am Plattensee
Update: 2017